Kommentare deaktiviert für Japans Automaten für getragene Slips

Japans Automaten für getragene Slips

| Allgemein | 22. November 2016

getragene Slips Automat

Japan zählt schon lange als wahrer Vorreiter für skurrile Trends und erotische Ideen. An fast jeder Ecke des Landes sind Automaten aufgestellt. Hier bekommen Kunden neben herkömmlichen Snacks und Getränken aber auch Produkte, die für einen ganz besonderen Geschmack gedacht sind. Neben Sexzeitschriften, Erotik Toys oder Kondomen, werden dir hier auch getragene Slips angeboten.

Getragene Slips aus dem Automat

Nachdem diese besonderen Automaten zunächst als wahres Mysterium durch das Netz geisterten, berichten nun immer mehr Touristen über das erotische Sortiment. Deine Vorlieben für feuchte Wäsche und getragene Slips kannst du dir somit direkt am Automaten an der Ecke besorgen. Neben Japan gibt es diesen Trend auch in China. In Deutschland gibt es die Vorlieben für getragene Höschen auch, diese kannst du dir aber noch nicht im Automaten kaufen.

Sexy Duftslips haben ihren Preis

Für richtig geile Unterwäsche auf Knopfdruck, legst du ungefähr vier Euro für einen getragenen Slip hin. Das ganze geht dann bis zu ungefähr 40,- Euro. Für diesen Preis hast du im Automat dann die Auswahl an heißer, veredelter Wäsche. Sicher verfällt man dem erotischen Duft, wenn dann der erste erotische Slip aus den Automaten gekauft wurde. Neben den Trend in Japan, findest du auch in China getragene Slips, die auf diese Weise gekauft werden können. Natürlich können die Wünsche nach Fotos der Trägerin so nicht erfüllt werden.

Männer lieben den Duft der Frauen Slips

Für jeden Mann ist es besonders geil, den Duft einer Frau zu riechen. Besonders dann, wenn es die Unterwäsche ist, an der man schnuppert. Heiß ist nicht nur der Gedanke daran, dass diese von einer erotischen Lady getragen wurde. Besonders erotisch ist dabei der Duft, den man sonst nur bei Sex erwarten kann. So, als ob man direkt den intimsten Bereich schmecken und riechen kann. Das macht viele Männer besonders an. Dazu die Phantasie, was man alles mit der Dame im Bett anstellen könnte, wie sie dann riecht und schmeckt, aber auch wie ihre veredelten Duftslips riechen, etwa wenn sie ihre Tage hat, machen viele Männer an. Sexy wird es auch dann, wenn Männer wissen, dass das Höschen direkt frisch getragen ausgezogen wurde, und man noch förmlich schnuppern kann wie heiß die Dame gerade gewesen sein muss.

Für Frauen ist es sexy und lukrativ.

Viele Frauen verkaufen ihre feuchte Wäsche aus zweierlei Gründen. Zum einen ist der Gedanke daran, dass ein fremder Mann mit dem eigenen getragenen String zum Höhepunkt kommt, besonders heiss. Zum anderen ist natürlich auch der finanzielle Bereich absolut lukrativ. Viele junge Ladys verdienen sich auf diese Art etwas zum Studium dazu, andere leben diesen Fetisch und finanzieren ihren gesamten Lebensunterhalt damit. Die Frauen sind offen, lieben ihren Körper und wollen das mit fremden Männern teilen. Der Gedanke, dass an ihren Duftslips gerochen wird, macht dabei besonders an.

Auch in Deutschland kann man getragene Unterwäsche kaufen.

Hier im Ratgeber zum Thema getragene Unterwäsche verkaufen findet Du mehr Informationen.

Das du dir in Deutschland getragene Strings aus einem Automat ziehst, gibt es bisher noch nicht. Allerdings bieten Frauen auf online Plattformen, ihre heißen Höschen an. Hier können Liebhaber nicht nur Fotos der Damen sehen, sondern auch bestimmte Veredlungswünsche nennen. Die Unterwäsche wird dann extra für dich getragen und an dich verschickt. Das ist nicht nur besonders sexy, sondern kann bei einer wirklich heißen Lady auch für sehr erotische Stunden allein sorgen. Getragene Slips sind wirklich ein Genuss.

From the Blog

  • getragene Slips Automat

    Japans Automaten für getragene Slips

    von auf 22. November 2016 - Kommentare deaktiviert für Japans Automaten für getragene Slips

    Japan zählt schon lange als wahrer Vorreiter für skurrile Trends und erotische Ideen. An fast jeder Ecke des Landes sind Automaten aufgestellt. Hier bekommen Ku...

  • Getragene Kleidung

    Getragene Kleidung verkaufen

    von auf 26. Oktober 2016 - Kommentare deaktiviert für Getragene Kleidung verkaufen

    Gebrauchte Unterwäsche und andere sexy Kleidung verkaufen um damit Geld zu verdienen - Viele denken dabei ja zuerst einmal an Prostitution, finden das verwerfli...

  • Getragene Socken

    Getragene Socken verkaufen

    von auf 9. Oktober 2016 - Kommentare deaktiviert für Getragene Socken verkaufen

    Getragene Socken lösen bei vielen Männern unterschiedlicher Altersklassen ein starkes Bedürfnis aus. Nicht nur, dass dreckige Söckchen von heißen Frauen stammen...

  • Schnell an Geld kommen: so geht`s

    von auf 5. Oktober 2016 - Kommentare deaktiviert für Schnell an Geld kommen: so geht`s

    Viele Menschen interessieren sich für Möglichkeiten, um schnell an Geld kommen zu können. Fix und nebenbei soll ein lukratives Nebeneinkommen aufgebaut werden. ...

  • Geld verdienen zuhause

    Geld verdienen von zuhause: seriöse Mögl...

    von auf 21. September 2016 - Kommentare deaktiviert für Geld verdienen von zuhause: seriöse Möglichkeiten

    Für viele Menschen, besonders für Arbeitslose, für Geringverdiener oder für Rentner stellt sich regelmäßig und immer wieder die Frage, ob ein Geld verdienen von...